Dresden

  • "Ambiente Pur" in Dresden - Ferienwohnungen Schmidt

Dresden_2_05
Der Neumarkt mit der Frauenkirche
dresden_neu_03
Der Fürstenzug
Dresden_2_07
Innenansicht Zwinger
dresden_neu_09
Schloss Moritzburg
dresden_neu_06
Silhouette der Hofkirche
Die Semperoper

Dresden – das ist barocke Architektur, Kunstschätze und Kultur von Oper über Theater bis Jazz. Genießen Sie Ihren Urlaub bei uns, erleben Sie Dresden und lassen Sie sich vom Flair dieser Stadt verzaubern.
» Zur Webcam in Dresden

Am linken Elbufer, im Scheitel eines anmutigen Flussbogens gelegen, befindet sich das historische Zentrum Dresdens. Jahrhunderte lang von mächtigen Festungsmauern geschützt, entfaltete die sächsische Residenz hier Pracht und Betriebsamkeit.

Dresden – das ist barocke Architektur, Kunstschätze und Kultur von Oper über Theater bis Jazz. Der Grundstein für den Ruf als Kunst- und Kulturstadt wurde vor allem in den Regierungszeiten August des Starken und seines Sohnes August III. – Kurfürsten von Sachsen und König von Polen, gelegt.

dresden_neu_02Bei einem Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern können Sie mit ein bisschen Phantasie in das glorreiche Augustinische Zeitalter mit seinen historischen Gebäuden und Kunstschätzen eintauchen.

Auch die Umgebung von Dresden bietet viel Sehenswertes. Zum Beispiel prächtige Parkanlagen, beeindruckende Schlösser und Burgen oder die „Sächsische Schweiz“ mit ihrer bizarren Felsenlandschaft.

Die Lage unserer Ferienwohnung in Dresden lädt Sie ein, unzählige Sehenswürdigkeiten, Kunstschätze und Ausflugsziele kennen zu lernen und zu erleben.

 

 

In Dresden finden Sie weltbekannte Objekte wie:

  • die Semperoper ( semperoper.de link-icon )
  • den Zwinger ( dresden.citysam.de/zwinger.htm link-icon )
  • die Staatlichen Kunstsammlungen mit Gemäldegalerie alter und neuer Meister und dem Grünen Gewölbe ( skd-dresden.de link-icon )
  • die neu erstandene Frauenkirche ( frauenkirche.de link-icon )
  • und mehr als 20 sehenswerte Museen und Ausstellungen ( deutsche-museen.de link-icon )
  • die „Weiße Flotte“ – die älteste fahrende Raddampferflotte der Welt ( saechsische-dampfschiffahrt.de link-icon )
  • prachtvolle Uferpromenade sowie wundervolle Elbauen und Elbhänge
  • das Blaue Wunder, Hängebrücke zwischen Loschwitz & Blasewitz, älteste Schwebebahn der Welt, Standseilbahn
  • den Großen Garten, größter und schönster Park der Stadt, Freilichtbühnen, Botanischer Garten, Zoo, Parkeisenbahn
  • die Elbschlösser: Schloss Albrechtsberg, Lingnerschloss, Schloss Eckberg
  • Dresden-Neustadt: Goldener Reiter, Regierungsviertel am Königsufer, barocke Straßenzüge, buntes Szeneviertel

Zahlreiche Schlösser und Gärten zeugen von den glanzvollen Zeiten August dem Starken ( schloesser-dresden.de link-icon )

Im Südosten ca. 35 km entfernt erreichen Sie das Elbsandsteingebirge – die „Sächsische Schweiz“ – per Eisenbahn, PKW, Fahrrad oder Dampfschiff ( rundumdresden.de link-icon ). Dort finden Sie Erholung pur und erkunden:

 

Dresden_2_06Das Verkehrsmuseum

Der AltmarktDer Altmarkt

Dresden_2_02Das Staatsschauspielhaus Dresden

Dresden_2_08Der Zwinger

Dresden_2_01Der Zwinger

dresden_neu_07
Am Elbufer